Willkommen bei den Guttemplern in Wedel

banner

Sagt Dir das Trinken ebenfalls nicht zu, auch wenn Du keine Probleme damit hast? Dann komm´ zu uns Guttemplern!

Hier triffst Du einen Kreis Gleichgesinnter, für die ohne Alkohol leben, selbstverständlich ist. Wir haben immer einen klaren Kopf, auch in kritischen Situationen und entbehren nichts an Lebensfreude. Um Guttempler zu sein, muss Du nicht die Suchtproblematik am eigenen Leib oder in der Familie erfahren haben.

Ich z.B. bin bereits als Jugendlicher Guttempler geworden. „Da ist Dir Vieles entgangen“, sagte mir ein Bekannter. Er hat Recht, ich bin Vielem entgangen. Ich habe die Gemeinschaft als Freundeskreis empfunden und Vieles in dieser Organisation gelernt. Toleranz, Selbstbestätigung und –Behauptung, Hilfe in Situationen, wo ich Hilfe benötigte (wie z. B. Probleme mit dem PC oder Reparatur im Hause), Wissen in Sachen Sucht, Erfahrung im Umgang mit Menschen und Weiterbildung auf vielen Wissensgebieten durch die allwöchentlichen Vorträge aus eigenen Reihen, mit dem die Zusammenkünfte gestaltet werden.
Für mich ist der Guttempler-Orden mein zweiter Bildungsweg geworden. Ich möchte ihn nicht missen.        
Hans-Günter Schmidt, Jahrgang 1939